Produktive Kreditschöpfung 
  Neues Bretton Woods
  Glass-Steagall
  Physische Wirtschaft
  Kernenergie
  Eurasische Landbrücke
  Transrapid
  Inflation
  Terror - Cui bono?
  Südwestasienkrise
  11. September und danach
  Letzte Woche
  Aktuelle Ausgabe
  Ausgabe Nr. ...
  Heureka!
  Das Beste von Eulenspiegel
  Erziehungs-Reihe
  PC-Spiele & Gewalt 
  Diskussionsforum
  Wirtschaftsgrafiken
  Animierte Grafiken
* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
Folgen Sie uns auf
acebook
Neue Solidarität
Nr. 31, 4. August 2022

Wissenschaftliche Prinzipien für dauerhaften Fortschritt II

Wir dokumentieren weitere Beiträge des dritten Abschnitts der Internetkonferenz des Schiller-Instituts am 19. Juni.

Im dritten Abschnitt der Internetkonferenz des Schiller-Instituts am 19. Juni ging es um den Zustand und die Aufgaben der Wissenschaft. Die Redner stellten viele Aspekte der Forschung unter dem Gesichtspunkt des wirtschaftlichen Fortschritts und der Notwendigkeit kreativer Durchbrüche dar.

Francesco Battaglia, Professor für Physikalische Chemie an der Universität Modena, sprach über den „Der Betrug des Klimawandels und der Energiewende“. Anhand etlicher Grafiken veranschaulichte er den Betrug des Klimawandel-Narrativs und die schrecklichen Schäden für die Gesellschaft, die durch schlechtere Energieversorgung für die Wirtschaft entstehen.

Aus Rußland sprach Professor Sergej Pulinez, Forschungsleiter des Weltraumforschungsinstituts der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau, zum Thema „Wir sollten uns zusammenschließen, um zu überleben“. Er würdigte Wernadskij als Wegbereiter seiner heutigen Arbeiten und stellte diese mit vielen Illustrationen vor. Er forderte auch mehr internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit auf der Grundlage eines ganzheitlichen Ansatzes für Klima, Wetter und seismische Aktivitäten.

Die Videomitschnitte dieser Vorträge mit deutscher Simultanübersetzung und allen Grafiken finden Sie im Internetangebot des Schiller-Instituts unter: https://schillerinstitute.com/de/blog/2022/05/30/

eir