Produktive Kreditschöpfung 
  Neues Bretton Woods
  Glass-Steagall
  Physische Wirtschaft
  Kernenergie
  Eurasische Landbrücke
  Transrapid
  Inflation
  Terror - Cui bono?
  Südwestasienkrise
  11. September und danach
  Letzte Woche
  Aktuelle Ausgabe
  Ausgabe Nr. ...
  Heureka!
  Das Beste von Eulenspiegel
  Erziehungs-Reihe
  PC-Spiele & Gewalt 
  Diskussionsforum
  Wirtschaftsgrafiken
  Animierte Grafiken
* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
Neue Solidarität
Nr. 38, 21. September 2011

Neues LPAC-Video: Die Wahrheit über den 11. September

Zum 10. Jahrestag der Angriffe vom 11. September 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon erschien auf LPAC-TV ein eindrucksvoller Film über die Vertuschung der Hintergründe dieses Ereignisses, das seither die Geschichte geprägt hat.

Das einstündige, bisher nur auf Englisch verfügbare Video 10 Jahre danach - die wahre Geschichte des 11. September beginnt mit LaRouches Warnung acht Monate vor den Anschlägen, es bestehe die große Gefahr, daß die vor dem Ruin stehende Finanzoligarchie in den USA unter der Regierung G.W. Bush eine Art „Reichstagsbrand“ inszenieren werde, um eine Diktatur zu schaffen. Dann werden in der Sendung die Vorbereitungen, Folgen und die noch heute unter Obama andauernde Vertuschung des Verbrechens im einzelnen beschrieben.

Dazu wird der EIR-Nachrichtendienstexperte Jeffrey Steinberg interviewt, der im einzelnen darlegt, wie insbesondere die britische und die saudische Regierung die spätere Al-Kaida-Terrorgruppe aufbauten und am 11.9. beteiligte Terroristen finanzierten.

Solange die Vertuschung weiterläuft, wird die Bedrohung durch die Kräfte hinter dem 11. September weiter über der Welt schweben. Das Video finden Sie unter www.larouchepac.com.

eir