Neue Solidarität
Nr. 19, 7. Mai 2003
* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
Leitartikel
  • LaRouche an der Spitze der demo- kratischen Bewerber
  • Deutschland
  • Ein 1. Mai mit viel Protest und wenig Basis
  • "Die Gedanken sind frei..."
  • Zur Erinnerung
    an Rosemarie Schauerhammer
  • Gedanken
    zum Lebenslauf
  • Amerika
  • Kriegsfraktion will diktatorische Gewalt
  • Irakkrieg: Verbrechen und Verrat an Amerikas eigener Verfassung!
  • LaRouche in 2004
  • Aus aller Welt
  • Unsichere Aussichten für den Friedensplan
  • Die Geduld der
    Iraker ist am Ende
  • Eurasien: Kooperation macht Fortschritte
  • Gesundheit
  • SARS jetzt unter Kontrolle bringen!
  • Wissenschaft
    Kurznachrichten
     
    Jahrgangs-CD:
    Neue Solidarität
    Ibykus und
    FUSION
     


     

     
    Gehe zu ... Teil II Kernthemen Suchen Abonnieren

              Leitartikel          

    LaRouche liegt an der Spitze
    der demokratischen Bewerber

    Die veröffentlichten Zahlen der amerikanischen Bundeswahlkommission (FEC) zeigen: Kein anderer Präsidentschaftsbewerber der Demokraten wird von so vielen Bürgern unterstützt wie Lyndon LaRouche. Dieser Erfolg sollte allen Gegnern der imperialen Kriegstreiber in Washington Auftrieb geben.
    Weiterlesen (14 KB): frei


    Die internationale LaRouche- Jugendbewegung bringt nicht nur frischen Wind in den Wahlkampf, sie lehrt zudem einige demokratische Parteibonzen, die offenbar den Kontakt zur Realität verloren haben, das Fürchten - Bild ihrer Website.

    Die Neue Solidarität  online-Ausgabe: 3 Monate zur Probe!

              Deutschland          

    Ein 1. Mai mit viel Protest und wenig Basis

    Die Gewerkschaften stehen zwar teilweise konträr zur SPD-Politik, haben ihr aber auch nichts Besseres entgegenzusetzen.
    Weiterlesen (8 KB): im Abo

    "Die Gedanken sind frei..."

    Die LaRouche-Jugend veranstaltete vom 27.April bis zum 4.Mai eine Aktionswoche in Wiesbaden. Innerhalb von drei Tagen gelang es ihr, im Wiesbadener Oberbürgermeisterwahlkampf die Konzepte der BüSo zum Stadtgespräch zu machen.
    Weiterlesen (11 KB): frei


    Die LaRouche-Jugend- bewegung mit einem Informationsstand vor dem Wiesbadener Pressehaus.
    Fotos: Christopher Lewis
    Der "Wiesbadener Kurier" hatte den Büso-OB- Kandidaten Alexander Hartmann (ganz links oben im Bild) zu einer Diskussionsveranstaltung der Kandidaten nicht eingeladen. Fürchtete er, die anderen Bewerber machten dann eine zu schlechte Figur?


    Die BüSo und die LaRouche-Jugendbewegung nahmen den Ausschluß ihres Kandidaten nicht wortlos hin.


    Zur Erinnerung an Rosemarie Schauerhammer

    Weiterlesen (11 KB): im Abo

    Gedanken zum Lebenslauf: 20. Januar 1953 - 26. April 2003

    Die folgende Rede hielt Helmut Böttiger bei der Trauerfeier für Romie Schauerhammer am 2.Mai in Wiesbaden.
    Weiterlesen (6 KB): im Abo

     1976: Romie beim EAP-Wahlkampf

    1984: Romie Schauerhammer
    bei ihrem Interview mit der amerikanischen Bürgerrechtlerin Amelia Boynton Robinson


    2003: Nur wenige Monate
    vor ihrem Tod feierte Romie
    ihren 50. Geburtstag

     

    Letzte Woche Teil II Seitenanfang Suchen Verlag Abonnieren Leserforum